Herzlich Willkommen

auf der Webseite der Deutschen Akademie für Metrologie

Die Hauptaufgaben der DAM sind die Aus- und Fortbildung auf dem Gebiet des Gesetzlichen Messwesens für technische Bedienstete aus allen Bundesländern Deutschlands sowie für leitendes Personal der staatlich anerkannten Prüfstellen für Versorgungsmessgeräte.

Des Weiteren bietet die DAM zentrale Serviceleistungen für die Eichbehörden der Bundesländer an, (z.B. Normen- und Vorschriftenmanagement, gemeinsame Fachinformationen, Betreuung länderübergreifender IT).

Seit 2007 ist an der DAM zudem die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft Mess- und Eichwesen (AGME) angesiedelt.

Die DAM unterstützt den internationalen Austausch der Experten im Gesetzlichen Messwesen und kooperiert mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) und der Organisation Internationale de Métrologie Légale (OIML).

--- News ---

22/05/2019
Neues Einheitensystem

Das neue internationale Einheitensystem (Système International d'Unités - SI) ist am Internationalen Tag der Metrologie (20.05.2019) in Kraft getreten. Die vorherigen sieben Basiseinheiten sind fortan definiert durch sieben Naturkonstanten. Unser Einheitensystem ist somit universell, unabhängig von menschengemachten Artefakten (wie dem Kilogramm-Prototypen in einem Pariser Tresor). Die Zahlenwerte der Naturkonstanten wurden so festgelegt, dass Kilogramm, Kelvin und Co. für den Bedarf des täglichen Lebens dieselben bleiben.

Siehe auch die Pressemitteilung des Landesbetriebs Mess- und Eichwesen Nordrhein-Westfalen:
https://www.lbme.nrw.de/download/PM-LBME-Weltmetrologietag-2019.pdf